Tialin

250 mg/ml
Lösung zum Eingeben über das Trinkwasser für Schweine, Hühner und Puten

Schweine:

  • Behandlung der Schweinedysenterie, verursacht durch Tiamulin-empfindliche Brachyspira hyodysenteriae.
  • Behandlung der Porcinen Colon Spirochätose (Colitis), verursacht durch Tiamulin-empfindliche Brachyspira pilosicoli.
  • Behandlung der Porcinen Proliferativen Enteropathie (Ileitis), verursacht durch Tiamulin-empfindliche Lawsonia intracellularis.
  • Behandlung und Metaphylaxe der Enzootischen Pneumonie, verursacht durch Mycoplasma hyopneumoniae einschließlich Infektionen, die durch Pasteurella multocida kompliziert werden und die gegenüber Tiamulin empfindlich sind.
  • Behandlung der Pleuropneumonie, verursacht durch Tiamulin-empfindliche Actinobacillus pleuropneumoniae.

Hühner: Behandlung und Metaphylaxe der Chronic Respiratory Disease, verursacht durch Tiamulin-empfindliche Mycoplasma gallisepticum sowie der Luftsackentzündung und Infektiösen Synovitis, verursacht durch Tiamulin-empfindliche Mycoplasma synoviae.

Puten: Behandlung und Metaphylaxe der Infektiösen Sinusitis und Luftsackentzündung verursacht, durch Tiamulin-empfindliche Mycoplasma gallisepticum, Mycoplasma synoviae und Mycoplasma meleagridis.

Vor der Anwendung des Tierarzneimittels muss die Erkrankung im Bestand nachgewiesen sein.

Wirkstoff(e):

1 ml Lösung enthält: Tiamulinhydrogenfumarat 250,0 mg (entsprechend 202,4 mg Tiamulin).
Sonstige Bestandteile: Ethanol 96% 200,0 mg

Handelsform(en): 5000 ml, 1000 ml
Wartezeit(en): s. Fachinformation
Dokumente: Gebrauchsinformation: get_app Fachinformation: get_app
Best.-Nr. Handelsform(en) Haltbar (nach Herstellung) Haltbar (nach Öffnen)  
1829301 1000 ml 2 Jahre 3 Monate shopping_cart
1829302 5000 ml 2 Jahre 3 Monate shopping_cart
keyboard_arrow_up