Infektionskrankheiten

Dechra bietet speziell für kleine Heimtiere zugelassene Mittel zur Behandlung von Infektionen.

Anbitiobika bekämpfen Infektionen mit Bakterien. Solche Arzneimittel dürfen nur von Ihrer Tierärztin / Ihrem Tierarzt nach gründlicher Untersuchung Ihres Tieres verordnet werden. 

Wenn es die Stelle der Infektion erlaubt, werden zur Auswahl des wirksamen Antibiotikums Proben im Labor untersucht. So erkennt Ihre Tierärztin/Ihr Tiearzt, welcher Keim gegenüber welchem Arzneiwirkstoff empfindlich ist. Bei der Verordnung hält sich die Tierarztpraxis an die Antibiotika-Leitlinien der Bundestierärztekammer

Zur Unterstützung einer stabilen Darmflora bietet Dechra etwa mit Bene-Bac oder ProPre-Bac speziell für kleine Heimtiere entwickelte Probiotika. Diese zugleich leckeren und wirksamen Tierarzneimittel können während und im Anschluss an eine antibiotische Behandlung sehr sinnvoll sein.

keyboard_arrow_up