Biofakt Albrecht

Kolostrale Immunglobuline vom Rind zur oralen und/oder subkutanen Verabreichung für Kälber

Kalb: Zur Prophylaxe und Therapie infektiöser Kälberdurchfälle (insbesondere verursacht durch Rotaviren, Coronaviren und E. coli K 99+), der Colisepsis und anderer infektiöser Erkrankungen der neugeborenen Kälber. Zur Therapie der Hypo- und Agammaglobulinämie. Zur Verbesserung der nichtspezifischen Abwehrlage gegen Infektionen.

Wirkstoff(e): 1 ml enthält mind. 100 mg Gammaglobuline mit spezifischen Antikörpertitern gegen: E. coli O78:80 B mind. 1:160 (LA), E. coli K 99+ mind. 1:1600 (ELISA), Rotavirus mind. 1:3200 (ELISA), Coronavirus mind. 1:1600 (ELISA).
Handelsform(en): 100 ml
Lagerung: 2-8 °C
Dokumente: Gebrauchsinformation: get_app Fachinformation: get_app
Best.-Nr. Handelsform(en) Haltbar (nach Herstellung)  
1990110 100 ml 24 Monate shopping_cart
keyboard_arrow_up