Myorelax

100 mg/ml Infusionslösung für Pferde

Zur Muskelrelaxation und Immobilisierung im Rahmen der Narkoseeinleitung. Je nach Anästhesieverfahren kann Guaifenesin mit verschiedenen Anästhetika kombiniert werden:

  • in Kombination mit einem Sedativum und Lokalanästhetikum für kurz dauernde Eingriffe.
  • in Verbindung mit geeigneten Allgemeinanästhetika zur Einleitung und/oder Fortsetzung der Muskelrelaxation während der Narkose.
Wirkstoff(e): 1 ml enthält: Guaifenesin 100 mg
Handelsform(en): 500 ml
Wartezeit(en): Nicht bei Pferden anwenden, die der Lebensmittelgewinnung dienen.
Lagerung: keine bes. Lagerungsbedingungen erforderlich
Dokumente: Gebrauchsinformation: get_app Fachinformation: get_app
Best.-Nr.Handelsform(en)Haltbar (nach Herstellung)Haltbar (nach Öffnen)
1905901500 ml4 Jahre0 Tageshopping_cart
keyboard_arrow_up