Liebe Hundefreundin, lieber Hundefreund,

die Information "Gesundheit für den Hund" stellt Ihnen einige Hundekrankheiten vor. Sie gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Vierbeiner davor schützen können.
Wertvolle Hinweise zur Erziehung Ihres Hundes erhalten Sie unter "1 x 1 der Hundeerziehung". Die Autorin dieser Texte, Frau Dr. med. vet. Felicia Rehage, war eine der Wegbereiterinnen der modernen Tierverhaltenstherapie.

Eine wichtige Empfehlung gleich vorab: Nehmen Sie mit Ihrem Hund die empfohlenen Impfungen in Verbindung mit der jährlichen tierärztlichen Vorsorgeuntersuchung vor. Dadurch schützen Sie Ihren Hund vor ansteckenden Krankheiten. Eventuell vorhandene Gesundheitsstörungen Ihres Hundes können so im Frühstadium erkannt und Ihre offenen Fragen über Gesundheit, Verhalten und Pflege des Hundes geklärt werden.

Wir freuen uns sehr über die Mithilfe von Frau Dr. med. vet. Heidi Bernauer-Münz und Frau Dr. med. vet. Ute Zogbaum.

Die netten Illustrationen stammen von Eiko Weigand.

Ihr Dr. med. vet. Hans-Joachim Schäfer

Gerne unterstützt Albrecht Sie bei der Pflege Ihres Tieres. Hierfür haben wir eine Auswahl an nützlichen Videos zusammengestellt.